Tina und Timo

(Tina Büttner) Rando Imperator 2022

Beitrag vom 11.05.22 07:29 in Team 2022 , Teamnews , Tina und Timo

Wir sitzen gerade im Bus, zurück von Ferrara nach München, wo unser Auto steht. Der Rando Imperator 2022 ist Geschichte! Aber jetzt mal zurück zum Anfang:............................

(Tina Büttner) Skoda Velotour Classic

Beitrag vom 04.05.22 07:54 in #Project22 , Teamnews , Team 2022 , Tina und Timo

Am 1. Mai ging es in aller Frühe Richtung Eschborn.  Für Jo und mich stand ein Test für`s Project 22 auf dem Plan.  Unser Supportteam war auch voll motiviert am Start. An dieser Stelle herzlichen Dank! Nach kurzem Einrollen standen wir mittendrin im 1. Startblock und warteten auf den Startschuss. 

(Tina Büttner) Happy Easter!

Beitrag vom 30.04.22 13:07 in Teamnews , Team 2022 , Tina und Timo

In diesem Sinne ging es Gründonnerstag nach der Arbeit Richtung Brenner wo Elu bereits stand. Am nächsten Morgen fuhren wir dann weiter in die Toskana. Wir landeten im Chianti Gebiet zwischen Siena und Firenze auf einem idyllischen Stellplatz zwischen Olivenhaine.

(Tina Büttner) Colnago Cycling Festival

Beitrag vom 13.04.22 06:19 in Tina und Timo , Team 2022 , Teamnews

Rennrad-Gravel-Rennrad-Gravel, bzw. Schnee oder doch lieber lauwarmer Regen? Das war die schwere Entscheidung auf Hinblick unseres langen Wochenendes. Gesiegt hatte ganz spontan der Regen ;-) Also ging es mit den Rennrädern im Gepäck an den Lago di Garda, genau gesagt auf einen schönen Agritursimo in Desenzano. Wir freuten uns einfach mal wieder wegfahren zu dürfen, nach unserer Coviderkrankung war dies längst überfällig. Der Donnerstag war noch deutlich besser als gemeldet.

(Tina Büttner) Life is for Living an Living is free…

Beitrag vom 08.02.22 17:39 in Teamnews , Tina und Timo , #Project22 , Team 2022

Dieses Lied wurde zu meinem Lieblings-Ohrwurm. Und vor allem haben wir genau das getan auf unserer Italienreise!  Vor Weihnachten ging es los, alles rein in unsere Libertà und ab dafür. Kurzer Zwischenstop bei unseren Freunden in Sterzing und weiter in die Toskana. Neues Revier kennenlernen.  Traumhafte Stellplätze! Luxusprobleme - welches Rad? Die Stahlrösser oder doch die Emonda`s? ;-)  Es folgten traumhafte Touren bei strahlendem Sonnenschein. 

(Tina Büttner) Zeit für ein kleines Resume…

Beitrag vom 18.10.21 07:52 in Tina und Timo , #Project22 , Teamnews , Team 2021

Anfang 2021 war leider auch wieder fest in „Corona-Hand“, sämtliche Vorhaben, Trainingslager, Veranstaltungen, Treffen mit Freunden vielen ins Wasser.  Durchhalten war angesagt, Ziele setzen für bessere Zeiten! Gesagt getan! ....

Veneto Gravel 692km und 4200hm

Beitrag vom 03.08.20 14:33 in 2020 , Tina und Timo

Vor kurzem ging die Reise wieder nach Venetien, diesmal um eine völlig neue Erfahrung erleben zu dürfen.  Der Veneto Gravel wurde aufgrund der Pandemie von April auf Juli verlegt, die Genehmigungen wurden erteilt, weil absolut Selbstversorger und Start zu verschiedenen Zeiten geplant wurde.  Via BikePacking, GPS Route (die nicht verlassen werden durfte) hieß es die Checkpoint`s anzufahren um Stempel auf der Brevet Karte zu sammeln. 

Bella Italia

Beitrag vom 03.07.20 14:34 in Tina und Timo , 2020

Letzte Woche durften wir wieder verreisen. Quasi unser Sommerurlaub...eine ganze Woche mit unserer Libertá on Tour.  Am Dienstag Abend ging es erstmal bis zum Brenner, dort nächtigten wir um am nächsten Tag bei Kaiserwetter weiter zu Reisen.  Das Agriturismo Revena zwischen Rovereto und Verona sollte unser Ziel sein.  Ein wunderschönes kleines Weingut mit Pool in traumhafter Lage. 

Aktion MainHerz

Beitrag vom 22.06.20 14:36 in Tina und Timo , 2020

Die Coronapandemie mit ihrer Maskenpflicht, hat uns auf die Idee gebracht, was Gutes zu tun.Die Aktion MainHerz liegt uns am Herzen, im Normalfall werden unter anderem durch Events Spenden gesammelt, um behinderten und kranken Menschen Wünsche zu erfüllen.

Schwarzwald Trip nach dem Lockdown!

Beitrag vom 07.06.20 15:15 in Tina und Timo , 2020

11 Wochen! (oh man so lange waren wir ja noch nie am Stück daheim) nach dem Lockdown wegen der Corona Pandemie war es endlich soweit, wir durften das Pfingstwochenende für einen Kurztrip in den Schwarzwald mit unserer Libertà nutzen! Freitagmittag ging es zusammen mit Elu zum RothausCamping, ein schöner Campingplatz direkt an der Rothaus Brauerei mitten im schönen Schwarzwald. 
73 Artikel