Team 2022

(Timo Henrich) Cyclassic Hamburg

Beitrag vom 27.08.22 07:01 in Teamnews , Team 2022

Am Wochenende war es nun so weit, das Cyclassics Rennen in Hamburg. Nach einer recht anstrengenden anreise im ICE sind wir samstags morgens in Hamburg angekommen. Nach dem die Räder im Hotel verstaut waren machten wir uns auf den Weg die Startunterlagen abzuholen und die Expo zu besichtigen.

(Johanna Uherek )JEM Olsztyn

Beitrag vom 27.08.22 06:45 in Teamnews , Team 2022

Ende April gab es ähnlich wie im letzten Jahr einen internen Qualifikationswettkampf für die Junioren Europameisterschaft in Polen. Bei diesem Wettkampf gelang es mir eins von vier Tickets für die Junioren EM zu ergattern. Nach diesem Wettkampf blieben uns noch genau vier Wochen bis zur internationalen Meisterschaft, jedoch wollten die kommenden Wochen für mich nicht wie geplant laufen.

(Ernst Ludwig "Elu" Hammann) 12 Stunden Hohler Buckel 2022

Beitrag vom 27.08.22 06:42 in Teamnews , Team 2022

Nach zwei Jahren Pause war es wieder soweit. Höhenmeter sammeln für die Besi & Friends Stiftung beim 12 Stunden Höhler Buckel Event. Start war am 17. Juli 2022 um 6 Uhr.

(André Englert) Arber-Radmarathon 31.07.22

Beitrag vom 20.08.22 09:17 in Teamnews , Team 2022

Ende Juli lädt der Radverein Veloclub Ratisbona immer zum Arber-Radmarathon ein. Auf 9 verschiedenen Touren können sich hier Radbegeisterte anmelden und mitfahren, die Tourenauswahl geht bei 46km los bis hin zum Marathon mit 243km. Ich wollte mal wieder wissen nach so langer Zeit durch Corona, vielleicht auch mangels eigener Lust, ob ich bei solch einer Langdistanz überhaupt noch ins Ziel komme.

(Nina Müller) 07.08.22 Frankfurt City Triathlon

Beitrag vom 20.08.22 09:14 in Teamnews , Team 2022

10 Monate Vorbereitung, 3 Tage Aktion und dann ist alles nach 3:12 Stunden vorbei. Warum macht man das? 10 Monate Training: Besonders das Schwimmen stand gerade im Winter im Vordergrund und so richtig wohl fühlte ich mich bis Sonntag auch nie im Wasser.  10 Monate Radtraining: Ausgelegt für die Staffel in Roth auf die 180km, aber dennoch die Härte für 40 ( oder doch 45km ;-) ) km galt es in die Beine zu bringen. Also den Spagat zwischen langen Ausfahrten und harten Intervallen auf der Rolle finden. 10 Monate Lauftraining: Wie weit kann man die lädierten Knie belasten, wie weit machen die Beine es mit? ​​​​​​​Training macht nicht immer Spaß, manchmal läufts, manchmal läufts nicht.. Aufgeben ist und bleibt einfach keine Option.

(Timo Henrich) 10 Jahre Grandfondo Stelvio - 12.06.2022

Beitrag vom 20.08.22 09:06 in Teamnews , Team 2022

Dieses Jahr fand der Grandfondo Stelvio bereits zum 10ten mal statt, neu in diesem Jahr war die etwas geänderte Streckenführung da dieses Jahr bei der Langen Strecke eine andere Auffahrt auf den Mortirolo gewählt wurde.  Ich selbst bin den Grandfondo Stelvio nun zum dritten Mal gefahren und kann mich immer nur wiederholen, es ist einfach ein super Event! Die Straßen sind wie leergefegt und die Anstiege sind gesperrt, so ist es einfach unheimlich entspannt hier zu fahren

(Timo Henrich) 3 Länder Giro

Beitrag vom 20.08.22 08:51 in Team 2022 , Teamnews

Nach dem Ausfall des 3 Länder Giros in 2021 war es 2022 nun mal wieder soweit… leider haben wir nur noch Karten für die kürzere Strecke bekommen. Sprich also die 120KM und 3000HM. Was dem Spaß aber keinen Abbruch bereitet den gerade der Rechenseeradweg find ich wirklich gelungen und super zum fahren.

(Ernst Ludwig "Elu" Hammann) Granfondo Stelvio & Tour Transalp als Supporter

Beitrag vom 15.07.22 06:34 in Team 2022 , Teamnews , #Project22

Jetzt sitze ich hier und weiß nicht so recht wie ich anfangen soll. Bin immer noch geflasht von dem was ich bei der Tour Transalp erleben durfte. Am besten ich fange mal mit dem Granfondo Stelvio an.

(Danny"Betzrider" Köhler) Teammarathon Michelstadt – AWO Integra Love, Peace & Pace

Beitrag vom 11.07.22 07:09 in Teamnews , Team 2022

Anfang des Jahres wurde in der Freitagslaufgruppe die Idee geboren beim Teammarathon in Michelstadt teilzunehmen. Wir waren zu dritt, so fehlte uns rechnerisch noch 1 Person um ein Team melden zu können. Da meine beiden Mitläufer bei der AWO Integra angestellt sind, bei der ich auch einige Jahre tätig war, wurde irgendwann der Entschluss gefasst dort das Team aufzufüllen.

(Tina Büttner) Tour Transalp22

Beitrag vom 04.07.22 08:09 in #Project22 , Teamnews , Team 2022 , Tina und Timo

Und auf einmal war es da, das Projekt `22. 620km und knapp 16.000 Höhenmeter über die Alpen von Graun am Reschensee nach Arco! Hier kommt nur ein kleiner Einblick in unsere Transalp Woche.
31 Artikel